Saint-Germain-des-Prés
Saint-Germain-des-Prés Book
Sat Oct 15, 2022 from 04:00 PM to 06:00 PM Add to my calendar
Timezone : Europe/Paris
2022-10-15 16:00:00 2022-10-15 18:00:00 Europe/Paris Saint-Germain-des-Prés Reservations on : https://www.billetweb.fr/saint-germain-des-pres -- Das 6. Arrondissement - benannt nach einer der ältesten Kirchen von Paris - lockt mit verträumten Plätzen und versteckten Höfen. Doch manchmal trügt der Schein. Inmitten einer  Passage testete Dr. Guillotin - der vermeintliche Erfinder des Schafotts - die "Köpfmaschine". Direkt nebenan trafen sich die Köpfe der Revolution, die bald darauf auf der Guillotine ihren Kopf verloren. In den Goldenen Zwanzigern prägten Künstler und Literaten den Geist von Saint-Germain. Hier traf man Hemingway und Joyce, Picasso und Gertrude Stein. Nach dem Krieg gehörte tagsüber die Bühne Jean-Paul Sartre und seinen Existentialisten, abends den Saxophonisten. Der legendäre Jazzkeller Tabou, in dem Juliette Greco und Miles Davis flirteten, ist jedoch nur noch Erinnerung. Ihre Stadtführerin Antje ist in Paris am liebsten zu Fuß unterwegs und kennt das Quartier wie ihre Westentasche. Sie ist nicht nur ständig auf der Jagd nach spannenden Geschichten und versteckten Winkeln, sie hat auch die staatliche Lizenz als Gästeführerin in Frankreich und darf in Nationalmonumenten und Museen führen.  Statue équestre d'Henri IV, Place du Pont Neuf, Paris, France Antje Kahnt

Das 6. Arrondissement - benannt nach einer der ältesten Kirchen von Paris - lockt mit verträumten Plätzen und versteckten Höfen.
Doch manchmal trügt der Schein. Inmitten einer  Passage testete Dr. Guillotin - der vermeintliche Erfinder des Schafotts - die "Köpfmaschine". Direkt nebenan trafen sich die Köpfe der Revolution, die bald darauf auf der Guillotine ihren Kopf verloren.
In den Goldenen Zwanzigern prägten Künstler und Literaten den Geist von Saint-Germain. Hier traf man Hemingway und Joyce, Picasso und Gertrude Stein. Nach dem Krieg gehörte tagsüber die Bühne Jean-Paul Sartre und seinen Existentialisten, abends den Saxophonisten. Der legendäre Jazzkeller Tabou, in dem Juliette Greco und Miles Davis flirteten, ist jedoch nur noch Erinnerung.

Ihre Stadtführerin Antje ist in Paris am liebsten zu Fuß unterwegs und kennt das Quartier wie ihre Westentasche. Sie ist nicht nur ständig auf der Jagd nach spannenden Geschichten und versteckten Winkeln, sie hat auch die staatliche Lizenz als Gästeführerin in Frankreich und darf in Nationalmonumenten und Museen führen. 

Read more
Contact
Antje Kahnt
Feldstr. 7
+491772497391